Grundwissen für Schüler

Suche:

 

 

 
 

Grundwissen Religion Klasse 5

 

Unterrichtseinheit Aufbau, Entstehung und Überlieferung der Bibel

 

Inhalt:

Was ein fünftklässler über die Bibel wissen sollte.

  • Der Aufbau der Bibel
  • Entstehungsgeschichte
  • Überlieferungsgeschichte

 

Der Aufbau der Bibel

Im alten Testament geht es um
Die Geschichte des Volkes Israel mit Gott

  • Geschichtsbücher z.B. Gen, Ex, Lev, Num, Dtn (1.-5.Mose)...
    1./2.Sam, 1./2. Kön,...

  • Lehrbücher und Psalm z.B. Hiob, Ps, …

  • Prophetische Bücher z.B. Jes, Jer, Hes (3 „Große Propheten“)
    Hos, Am, … (12 „Kleine Propheten“)

Im neuen Testament geht es um
Die Geschichte Jesu und des Anfangs der christlichen Kirche

  • Geschichtsbücher z.B. Mt, Mk, Lk, Joh (Evangelien) / Apg

  • Briefe z.B. Röm, 1./2. Kor, 1./2./3. Joh

  • Prophetisches Buch Offb (Apk)

 
Die Entstehungs- und Überlieferungsgeschichte der Bibel

Die Bibel erzählt Erfahrungen von Menschen mit Gott.
Ursprünglich wurden diese Geschichten oft mündlich überliefert. Bei mündlicher Überlieferung kann etwas verloren gehen, kann etwas ergänzt oder verändert werden. Auch deshalb wurden die Geschichten aufgeschrieben.

  • ab ca. 1.000 v.Chr. älteste Stücke des AT (hebräisch); jüngste Schrift ca. 2.Jhdt. v.Chr.

  • 50 n.Chr. älteste Schrift (1.Thess) des NT (griechisch); jüngste Schrift ca. 140 n.Chr. (2.Petr).

  • ab ca. 4.Jhdt.n.Chr. gültiger Kanon (es steht fest, welche Schriften zur Bibel gehören).

  • 16.Jhdt. Übersetzung der Bibel in die deutsche Sprache durch Martin Luther.


     
 

Copyright © 2014 lernstunde.de