Grundwissen für Schüler

Suche:

 

 

 
 

Grundwissen Mathematik Klasse 6

 

Unterrichtseinheit Flächenberechnungen

 

Inhalt:

Eine Unterrichtseinheit als Grundwissen zusammengestellt.

  • Runden von Dezimalbrüchen
  • Addition und Subtraktion
  • Multiplikation
  • Division
  • Umwandeln von Brüchen und Dezimalbrüchen

 

Flächenberechnung

Merke Parallelogramm

Ein Viereck, bei dem je zwei Gegenseiten gleich lang und parallel sind, heißt Parallelogramm.

Für den Flächeninhalt A eines Parallelogramms mit Grundlinie g und zugehörige Höhe h gilt: A = g • h

Merke Trapez

Ein Viereck, bei dem zwei Gegenseiten parallel sind heißt Trapez.
Die beiden parallelen Seiten heißen Grundlinien, ihr Abstand heißt Höhe.

Für den Flächeninhalt A eines Trapez mit den Grundlinien und der Höhe h gilt:

A =  • h

Merke Lot

In einem Dreieck heißt das Lot von einer Ecke auf die gegenüberliegende Seite, Höhe.

 

Für den Flächeninhalt A eines Dreiecks mit der Grundlinie g und der zugehörigen Höhe h gilt:

A = ½ • g • h

Merke Kreiszahl

Ein Kreis mit Radius r

 

hat den Umfang U = 2 • r und den Flächeninhalt A = r² • .

Dabei ist  die so genannte Kreiszahl.

 ist keine rationale Zahl.

Als Näherungswert kann 3,14 verwendet werden.


     
 

Copyright © 2014 lernstunde.de