Grundwissen für Schüler

Suche:

 

 

 
 

Grundwissen Deutsch Klasse 7

 

Unterrichtseinheit Die indirekte Rede

 

Inhalt:

Grundwissen für Siebtklässler im Fach Deutsch.

  • Modus
  • Einleitendes Verb
  • Nebensatz
  • Personenverschiebung

 

Die indirekte Rede

Modus

Das Verb der indirekten Rede erscheint im Konjunktiv

  • Direkte Rede
    Die Wildhüterin sagt: „Die dicke Haut schützt die Elefanten. Ich glaube aber an einen weichen Kern unter der harten Schale.“

  • Indirekte Rede
    Die Wildhüterin sagt, die dicke Haut schütze die Elefanten; sie glaube aber an einen weichen Kern unter der harten Schale.

 
Einleitendes Verb

Die indirekte Rede wird durch ein Verb des Sagens, Meinens, Denkens oder Fühlens eingeleitet und durch ein Komma abgetrennt.

  • Direkte Rede
    „Ich schätze die treuen Augen der Elefanten.“

  • Indirekte Rede
    Er sagt, er schätze die treuen Augen der Elefanten.

 
Nebensatz

Die indirekte Rede erscheint als Nebensatz.

  • Ohne Konjunktion in Verb-Zweit-Stellung, wenn die direkte Rede ein Aussage- oder Aufforderungssatz ist.

    • Direkte Rede:
      Er sagt: „Der Elefant kühlt seinen Körper mit den großen Ohren.“

    • Indirekte Rede:
      Er sagt, der Elefant kühle seinen Körper mit den großen Ohren.

  • Mit der Konjunktion „dass“ in Verb-Letzt-Stellung.

    • Direkte Rede:
      Er sagt: „Die Elefantenkuh kümmert sich sehr liebevoll um ihre Kinder.“

    • Indirekte Rede:
      Er sagt, dass sich die Elefantenkuh sehr liebevoll um ihre Kinder kümmere.

  • Ist die direkte Rede ein Fragesatz, so ist die Wiedergabe nur durch einen eingeleiteten Nebensatz möglich.

    • Direkte Rede:
      Er fragt: „Hat der Elefant ein gutes Gedächtnis?“

    • Indirekte Rede:
      Er fragt, ob der Elefant ein gutes Gedächtnis habe.

 
Personenverschiebung

Oft ist bei der Verwandlung der direkten Rede in die indirekte Rede eine Personenverschiebung nötig.

  • Direkte Rede:
    Peter sagt: „Ich weiß, dass ein Elefant jeden Tag bis zu 150 kg Futter zu sich nimmt.“

  • Indirekte Rede:
    Peter behauptet, er wisse, dass ein Elefant jeden Tag bis zu 150 kg Futter zu sich nehme.


     
 

Copyright © 2017 lernstunde.de