Grundwissen für Schüler

Suche:

 

 

 
 

Grundwissen Biologie Klasse 9

 

Unterrichtseinheit Erklärung von Fachbegriffen

 

Inhalt:

Erklärung von Fachbegriffen

 

Unterschied pflanzliche <-> tierische Zelle Die pflanzliche Zelle bestitzt als Besonderheit eine Zelllwand aus Cellulose, eine Vakuole und (in grünen Pflanzenteilen) Chloroplasten.
Zellmembran Hülle der Zellen aller Lebewesen aus Eiweißen und Fetten, die der Abgrenzung und dem Stoff und Energieaustausch dient.
Chloroplasten Chlorophyllhaltige Organelle pflanzlicher Zellen, in denen die Fotosynthese stattfindet.
Zellkern Der Kern ist das Steuerzentrum einer Zelle. Er enthält den größten Teil ihrer genetischen Information. Diese genetische Information wird während der Zellteilung, der Mitose, an die Tochterzellen weitergegeben.
Zellwand Die Zellwand umgibt die Pflanzenzellen und ist duch den Bestandteil Zellulose gekennzeichnet. Die Einlagerung von Lignin ist der wesentliche Vorgang beim Verholzen von Zellen. Hierdurch erhöht sich die mechanische Festigkeit der Pflanzenkörpers.

 

Diffusion Durchmischung von Stoffen infolge der Teilchenbewegung
Mitose Bildung zweier genetisch identischer Zellen durch Trennung der Schwesterchromatiden bei der Zellteilung.
Gen Kleinste Einheit der Erbinformation, die zusammen mit den Umwelteinflüssen zur Ausbildung eines bestimmmten Merkmals führt.
Mutation Zufällige und ungerichtete Veränderung der Erbsubstanz.
Virus In Proteinhüllen verpackte Stücke genetischen Materials ohne eigenen Stoffwechsel.
Fossilien Überreste von Pflanzen und Tieren früherer Erdzeitalter oder deren Lebensspuren
Evolution Die Entwicklung der Lebewesen im Laufe der Erdgeschichte von einfachen, ürtümlichen zu komplexeren Formen.


     
 

Copyright © 2014 lernstunde.de