Grundwissen für Schüler

Suche:

 

 

 
 

Grundwissen Englisch Klasse 7

 

Unterrichtseinheit Zeitformen

 

Inhalt:

Zeitformen in Englisch für Siebtklässler.

  • Zeitformen
  • Signalwörter
  • Verwendung
  • Bildungsweise
  • Beispiele

 

Zeitformen

Signalwörter

Verwendung

Bildungsweise

Beispiele

Simple Present

every day

always

often

sometimes

never

usually

seldom

first...then
regelmäßige Handlung,
gewohnheitsgemäße Handlung

wenn etwas immer
Gültigkeit hat

aufeinander folgende Handlungen

zukünftige und festgelegte Handlungen
(z.B. laut Programm)

Verben mit statischer Bedeutung
(to hate, to think, to love)

Infinitiv

aber bei
he/she/it + -s

he/she/it, das s muss mit!

I read.

Do I read?

He doesn’t read.

Does he read?

He reads.

(Achtung!)
He goes.

Present Progressive

Look!

Listen!

now

at the moment
Handlung geschieht in diesem Moment des Sprechens (genau jetzt) to be (am/are/is)
+ Infinitiv+ ing I’m reading.

Am I reading?

He isn’t reading.

Is he reading?

He is reading.

Simple Past

 ...ago

last...

in 1890

yesterday
Eine Handlung hat in der Vergangenheit begonnen und ist jetzt abgeschlossen. (einmalige, aufeinanderfolgende, wiederholte Handlung)

die meisten sind regelmäßig:
Infinitiv + -ed

es gibt aber auch unregelmäßige: z.B. go —› went
I showed.

Did he show?

(bei he/she/it ist kein Unterschied zu sehen)

He showed.

Did he show?

He didn’t show.

Present Perfect

yet

never

ever

just

so far,

already

up to now,

since

for

recently
Ergebnis einer Handlung, der Zeitpunkt interessiert den Sprecher nicht.

Present Perfect ist eine
Handlung, die in der
Vergangenheit begonnen
hat und bis in die
Gegenwart andauert
oder deren Auswirkungen
noch bis in die
Gegenwart reichen.
 regelmäßige:
have/has + past participle (Infinitiv + ed)

unregelmäßige:
z.B. go —› gone
I have shown.

Have I shown?

He has shown.

Has he shown?

He hasn’t shown.

will-future

  spontaner Entschluss

Vorhersage, die vielleicht eintreffen kann.
will + Infinitiv I’ll read. Will I read?

(bei he/she/it ist kein Unterschied zu sehen)

He will read.

Will he read?

He won’t read.

going to - future

  etwas planen
die Absicht haben dies
zu tun

logische Schlussfolgerung
be (am/are/is) + goint to + Infinitiv I’m going to read.

Am I going to read?

He’s going to read.

Is he going to read?

He’s not going to read.


     
 

Copyright © 2017 lernstunde.de