Grundwissen für Schüler

Suche:

 

 

 
 

Grundwissen Biologie Klasse 10

 

Unterrichtseinheit Zellbiologie

 

Inhalt:

Zellbiologie

 

Zellbiologie

Vergleich zwischen tierischer - pflanzlicher Zelle

tierische Zelle

 

pflanzliche Zelle

 
Funktionen

Zellkern "Steuerzentrale", enthält die Erbinformationen
Zellplasma

Das gesamte Volumen der Zelle außerhalb des Zellkernes nennt man Zellplasma.
Es ist der Ort vieler Stoffwechselprozesse.

Chloroplasten

in ihnen ist der grüne Farbstoff Chlorophyll;
Chloroplasten betreiben Photosynthese

Vakuole Speicherung von Wasser, Farbstoffen, Abfallprodukten
Zellmembran Abgrenzung, Regelung, Stoffaustausch
Zellwand gibt der Zelle ihre Stabilität, Druckfestigkeit und Form; Schutz vor äußeren Einflüssen,

Zellteilung

Notwendiges Vorwissen

 

 

Im Zellkern befindet sich die Erbinformation (Gene). Hier liegt sie in sogenannten Chromosomen vor. Der Mensch besitzt (in einem Zellkern) 46 Chromosomen, wobei je 2 sich entsprechen (→ 23 homologe Chromosomenpaare).

 


     
 

Copyright © 2014 lernstunde.de